header

wetterbilder.net

 

Navigation Unterlogo
Superzelle bei Ulm, Cluster und Front im Alpenvorland am 06.08.2013
Am Nachmittag bildete sich eine Superzelle in Baden-Württemberg, welche dort bis zu 14cm Hagel brachte. Als sie unseren Standort bei Ulm erreichte, schwächte sie sich bereits stark ab und es bildete sich südlich eine neue Zelle, welche der bei Ulm die Energiezufuhr abschnitt. An unserem Standpunkt gab es nur noch Starkregen und vereinzelte 2cm Hagelkörner. Weiter Richtung Osten wurde es dann zu einer Gewitterlinie. Wir kamen bei Augsburg wieder vor die Gewitter und fuhren dann nach Thaining, wo es noch eine schöne Blitzshow mit Regenbogen und Mammaten gab. Später kam dann noch eine beeindruckende Front aus Südwesten. Zum Sonnenuntergang gab es beeindruckende Crawler. Als es Dunkel war blitze es nur noch selten.
Bilder
Video
Kommentare

Anzahl Kommentare: 0

Seite:
« <   > »
Name*
Vorname
Kommentar*
Email
Homepage
Telefon
Sicherheitscode * capmaker
 
Vorfusszeile