header

wetterbilder.net

 

Navigation Unterlogo
Verwüstungen nach einem Tornado nördlich von Augsburg am 14.05.2015
In der Nacht vom 13.05.2015 auf den 14.05.2015 bildete sich zwischen 22:00 Uhr und 23:00 Uhr bei einer Superzelle nördlich von Augsburg ein Tornado, der die Stärke F3 erreichte. Von Stettenhofen bis Affing hinterließ er eine Scheise der Verwüstung. Teilweise wurden ganze Dächer von den Häusern gerissen. Mehrere Häuser wurden durch den Tornado unbewohnbar. Nur wenige Meter neben zerstörten Gebäuden sind Häuser unbeschädigt geblieben. Zum Glück wurde durch den Tornado niemand schwer Verletzt.
Bilder
Kommentare

Anzahl Kommentare: 1

  • Volker Steiger schreibt am 18.05.2015, 13.46 Uhr

    Ein Glück, das keiner ernsthaft zu Schaden gekommen ist.

Seite:
« <   > »
Name*
Vorname
Kommentar*
Email
Homepage
Telefon
Sicherheitscode * capmaker
 
Vorfusszeile