header

wetterbilder.net

 

Navigation Unterlogo
Gefrorene Schlucht bei Salzburg am 29.01.2017
Bereits auf dem Weg Richtung Salzburg konnten wir beeindruckende Nebel- und Eisstimmungen beobachten. Teilweise glitzerten sogar die Bäume beeindruckend in der durch den Nebel scheinenden Sonne. Auf dem Weg zur Taugl lag dann ca. ein halber meter Schnee und beeindruckend glitzernder Reif. In den Schluchten der Taugl hatten sich nach mehreren Wochen mit Dauerfrost mit teilweise um -20°C meterlange Eiszapfen und teilweise sogar Eishöhlen gebildet.
Bilder
Video:
Kommentare

Anzahl Kommentare: 0

Seite:
« <   > »
Name*
Vorname
Kommentar*
Email
Homepage
Telefon
Sicherheitscode * capmaker
 
Vorfusszeile