header

wetterbilder.net

 

Navigation Unterlogo
Mpemba Effekt am 21.01.2017
Wenn man bei zweistelligen Minusgraden heißes Wasser in die Luft schleudert, gefriert dieses explosionsartig. Dabei entsteht eine große Eiswolke und manchmal sogar Eisnebelringe. Bei unseren Versuchen hatte es ca. -15°C.
Video:
Kommentare

Anzahl Kommentare: 0

Seite:
« <   > »
Name*
Vorname
Kommentar*
Email
Homepage
Telefon
Sicherheitscode * capmaker
 
Vorfusszeile